Reprotex Linz

Jahr Leistungsumfang Projektbeschreibung
2013 Entwicklung mobiler Wasseraufbereitungsanlagen (Container für diverse Einsatzzwecke)

Chemisch-Physikalische-Filtration, Beutelfiltration, Sedimentation, Höchstdrucktechnik

Anschrift

Reprotex Linz
Hafenstrasse 47-51
4020 Linz

Kontakt

Web www.reprotex.com

Siehe auch

Der industrielle Anlagenbau erfordert in der Regel eine individuelle Anlagenplanung, welche genau auf die Anwendung abgestimmt sein muss. Nur so kann sichergestellt werden, dass umweltrelevante Anforderungen eingehalten und mit Kundenwünschen koordiniert umgesetzt werden. Zieldefinition in Abstimmung mit Auftraggeber Konzepterstellung zur Anlagenplanung Wirtschaftlichkeitsberechnungen Konstruktion Dokumentation