Civil 3D

Civil 3D ist eine BIM-Lösung im Bereich des Tiefbaus und Infrastrukturprojekten. Unter anderem unterstützt das Programm Civil 3D bei einer optimierten Projektabwicklung für Geländemodellierungen.

Siehe auch

Building Information Modeling, auch BIM oder Bauwerksdatenmodellierung genannt, ist ein Prozess, der auf einem 3D-Modell basiert. BIM wird zur effizienten Planung, dem Entwurf, der Konstruktion, sowie Verwaltung von Gebäuden und Infrastrukturen eingesetzt.
Digitale Geländemodellierung (DGM) ist eine computergestützte Berechnungsmethode, mit der ein 3D-Modell von Ausschnitten der Geländeoberfläche erstellt wird.
Als Grundlage für die Berechnung kann entweder die Dreiecks-Vermaschung (Triangulation) oder die Gitterpunkthöhenberechnung verwendet werden. Mögliche Verwendungszwecke der Geländemodellierung: Volumenbestimmung Geländeschnitte Digitalisierte Höhenlinien und Oberflächenbestimmungen (Hangneigung, Exposition, digitales Reliefmodell)
Die Roche Pharma AG beabsichtigt den westlichen Teil der Kesslergrube (Perimeter 1), für den sie verantwortlich ist, vollständig auszuheben und das Aushubmaterial extern thermisch zu entsorgen.