Kesslergrube

Jahr Leistungsumfang Projektbeschreibung
2018 bis heute Qualitätsmanagement, Laborführung, Aushubkoordination, Vermessungstechnik 3D Laserscanning, 3D Laserscanning Auswertung und Ermittlung der Kubertur, Geländemodellierung Altlastensanierung, Aushub, fachgerechten Entsorgung des Deponats, Wasser- und Abwasseraufbereitung, Luftreinigungsanlage Arbeitsumgebung Unterdruck

Anschrift

Kesslergrube
Heerweg 1
79639 Grenzach-Wyhlen

Kontakt

Web www.kesslergrube.de

Siehe auch

Digitale Geländemodellierung (DGM) ist eine computergestützte Berechnungsmethode, mit der ein 3D-Modell von Ausschnitten der Geländeoberfläche erstellt wird.
Als Grundlage für die Berechnung kann entweder die Dreiecks-Vermaschung (Triangulation) oder die Gitterpunkthöhenberechnung verwendet werden.
  Mögliche Verwendungszwecke: Volumenbestimmung Geländeschnitte Digitalisierte Höhenlinien und Oberflächenbestimmungen
(Hangneigung, Exposition, digitales Reliefmodell)