BIM (Building Information Modeling)

Building Information Modeling, auch BIM oder Bauwerksdatenmodellierung genannt, ist ein Prozess, der auf einem 3D-Modell basiert. BIM wird zur effizienten Planung, dem Entwurf, der Konstruktion, sowie Verwaltung von Gebäuden und Infrastrukturen eingesetzt.

Siehe auch

Civil 3D ist eine BIM-Lösung im Bereich des Tiefbaus und Infrastrukturprojekten. Unter anderem unterstützt das Programm Civil 3D bei einer optimierten Projektabwicklung für Geländemodellierungen.
Computerunterstützte CAD Konstruktion wird unter anderem für den Entwurf und die Erzeugung technischer Lösungen unter Wahrnehmung der Objekte als dreidimensionale Körper verwendet. In Kombination mit der von uns verwendeten 3D Laserscanntechnik, können mit der CAD Konstruktion schnell und unkompliziert unter anderem Volumen- und Flächenmodelle erzeugt werden. CAD Konstruktion wird für Entwurf und Erzeugung technischer Lösungen verwendet Schnelle und unkomplizierte Erzeugung von unter anderem Volumen- und Flächenmodellen durch Verwendung von 3D Laserscanntechnik
3D Laserscanning dient zum schnellen und exakten Erstellen genauer Aufmaße von komplexen Objekten und Gebäuden. Die dreidimensionalen Messungen des 3D Laserscannings können sowohl im Innen- wie auch im Außenbereich generiert werden. Mögliche Anwendungsbereiche von 3D Laserscanning: Planung baulicher Veränderungen Neuplanung Modifikationen Bauen im Bestand – As-built Dokumentation Scan-to-BIM Baufortschrittsüberwachung Geländemodellierung Volumen Berechnung Reverse Engineering Qualitätskontrolle