Roche Pharma AG

Jahr Leistungsumfang Projektbeschreibung
2018 bis heute Qualitätsmanagement, Laborführung, Aushubkoordination, Vermessungstechnik 3D Laserscanning, 3D Laserscanning Auswertung und Ermittlung der Kubertur, Geländemodellierung Altlastensanierung, Aushub, fachgerechten Entsorgung des Deponats, Wasser- und Abwasseraufbereitung, Luftreinigungsanlage Arbeitsumgebung Unterdruck

Anschrift

Roche Pharma AG
Emil-Barell-Str. 1
79639 Grenzach-Wyhlen

Kontakt

Web www.roche.de

Siehe auch

Digitale Geländemodellierung (DGM) ist eine computergestützte Berechnungsmethode, mit der ein 3D-Modell von Ausschnitten der Geländeoberfläche erstellt wird.
Als Grundlage für die Berechnung kann entweder die Dreiecks-Vermaschung (Triangulation) oder die Gitterpunkthöhenberechnung verwendet werden.
  Mögliche Verwendungszwecke: Volumenbestimmung Geländeschnitte Digitalisierte Höhenlinien und Oberflächenbestimmungen
(Hangneigung, Exposition, digitales Reliefmodell)
Die Roche Pharma AG beabsichtigt den westlichen Teil der Kesslergrube (Perimeter 1), für den sie verantwortlich ist, vollständig auszuheben und das Aushubmaterial extern thermisch zu entsorgen.